english version

Ankommen und genießen

ankommen und sich auf den ersten Blick verlieben


Aktuelles
weinviertelurlaub

das Beste was einem passieren kann :wenn die Wirklichkeit sich in einen Traum verwandelt!

Besonderheiten

Besonderheiten die Freude bereiten


Gästebuch [Neuer Eintrag]
hier beherbergt man gerne Gäste

Hier beherbergt die Besitzerin gerne Gäste. Und das merkt man. Das Frühstück ist extrem umfangreich....

urlaub

Die sehr nette Gastgeberin hat uns mit unseren Fahrrädern auf Grund des Regenwetters mit ihrem Auto zum nächsten...

Was unsere Gäste über uns denken ...
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7

urlaub im Weinviertel

von: anonym , am 2011-12-14

Unser erster Urlaub im österreichischen  Weinviertel war ein voller Erfolg.Da war zunächst einmal das sonnige und warme Wetter. Wir konnten schöne Radausflüge machen und die Natur in vollen Zügen genießen.
Das entscheidende Plus bei diesem wunderbaren Urlaub war das Landhaus zum Siebenschläfer es ist alles da was man für einen sorgenfreien Urlaub benötigt und über allem schwebt das beruhigende Gefühl dass die Familie Schmidt in der Nähe ist.
Vielen Dank für ihre Gastfreundschaft!  Wir sehen uns wieder
ihre Gäste aus Stuttgart

Liebe Familie Schmidt

von: anonym , am 2010-10-07

Danke für die anregenden und erholsamen Tage hier im Siebenschläferhaus.
Die Zeit verging viel zu schnell, was bleibt sind Erinnerungen an sonnige Weinberge, an Wanderungen zu Fuß oder mit dem Rad, an das eine oder andere "Vierterl" vom köstlichen Wein und vor allem unsere lieben Gastgeber,die uns verwöhnten und den Urlaub unvergesslich machten.
wir verabschieden uns mit den besten Wünschen für Gesundheit und Fröhlichkeit.
Natürlich möchten wir den süßen Emil auf diesem Wege grüßen wir werden ihn vermissen.
Fam Cihar

hallo ihr lieben Leut

von: anonym , am 2010-10-07

heute sind wir wieder da und diesmal lassen wir auch einen Socken da.
leider war die Zeit wieder viel zu kurz.
danke für die nette Gastfreundlichkeit und einfach für alles.
herzliche Grüße .
liebe Caroline und Dieter!
Bleibt so fröhlich und gut gelaunt das erwärmt unsere Herzen immer mehr.
Steffi mit Anhang

herzlichen Dank

von: die Kärntner , am 2010-09-06

Liebe Familie Schmidt
wir haben uns in ihrem schnuckeligen Heim sehr wohl gefühlt.
Der Wein war sensationell gut und wir waren rundum gut betreut.
es war alles perfekt.
Recht herzlichen Dank
Die Kärntner(innen)

Liebe Familie Schmidt

von: Fam. Häfner , am 2010-09-06

wir sind froh dass wir sie gefunden haben in den unendlichen Weiten des WWW. Vom Frankenland sind wir voller Erwartungen und Vorfreude im Reisegepäck aufgebrochen,um unsere Entdeckung kennen zu lernen.
Da ist zunächst die Gastfamilie bei der man sofort spürt das sie die Sache mit Herzblut betreibt..Angefangen von liebevollen und teilweise skurilen Details in der Ferienwohnung bis zu kleinen Hilfestellungen bis hin zur Einladung im Weinkeller mit Winzerjause.
die Geschichte vom verruckten Dorf Herrnbaumgarten bis hin zu phantastischen Radrouten.
Kurzum es war ein wunderschöner Urlaub den wir von der ersten bis zur letzten Stunde genossen haben
Thomas und Elke Häfner

kurzurlaub

von: Steffi , am 2010-09-06

nach vielen Berichten von eurem gastfreundlichen Haus habe ich mich heute selbst überzeugen können von all den schönen Dingen und dem  gepflegten schönen Haus. Es ist alles wunder bar bei euch und ich kann euch nur weiterempfehlen. danke für den schönen, herzlichen  leider nur kurzen
Urlaub
Bleibt gesund bis zum nächsten mal
Steffi

wir kommen wieder

von: die Radfahrer , am 2010-09-06

an unsere lieben Gastgeber!
Mit Bahn und Rad kamen wir an Herrnbaumgarten hat es uns angetan.
die Hügel und der Wein ,a8uch die Schmidt,s fanden wir fein
wir sagen nun nicht adieu sondern auf wiedersehen und kommen gerne wieder
Fam. Fleischmann

auf wiedersehen im nächsten Jahr

von: aus dem Ländle , am 2010-08-26

Die Anfahrt nach hierher dauerte 7 Stunden und mehr.
Das alles hat das Wetter gut gemacht  hat doch 3 Wochen die Sonne vom Himmel gelacht.
doch nun müssen wir wieder fort von diesem schönen Ort.
Wir genossen das Radeln um zu stärken die Wadeln ,nachmittags dann ab in den Pool das war wirklich toll und cool.
auch die offene Kellertür genossen wir bei ein paar Achterln ohne Bier.
Karoline und Dieter waren tolle Vermieter.
wir nehmen Abschied von den Schmidts dem" Kuckuck und der Gänseschar"
und sagen es war alles wunderbar. eines ist sicher und auch wahr "wir kommen wieder im nächsten Jahr.
Werner und Marianne

Siebenschläferzeit

von: pfleger , am 2010-07-01

JUNI-es war soweit,
es ist "Siebenschläferzeit".
Darum schnell gepackt
und nichts wie hin .
Wandern -Heurigen- Relaxen
hatten wir im Sinn.
Nach 6 abwechslungsreichen Tagen
Sonne-Regen -warm +kalt
(feuchtfröhlich nicht zu vergessen)
müssen wir wieder nach Hause fahren.
Es war wie immer sehr schön bei euch !!!!
herzlichen Dank euch Beiden
Charlotte und Helmut

"bärige Grüße"

von: die südtiroler(innen) , am 2010-06-21

"Bärige" Grüße von den "Sipp"l-essenden Südtirolerinnen
Es war sehr fein bei euch.
Mit herzlichen Dank
Waltraud Martha und Annelies

kein betreff

von: Mann , am 2009-10-01

Herrnbaumgarten, das etwas andere Dorf, wo sich schnell Türen öffnen und man willkommen geheißen wird. Unsere Gastgeber, Familie Schmidt erfüllte uns Wünsche die wir noch gar nicht hatten. Leider konnten wir die Annehmlichkeiten der wunderschönen Ferienwohnung, wegen der vielen Termine nur unvollständig nutzen.

vielen Dank Fam. Mann und Fam. Weiße BERLIN

auf Wiedersehen

von: anonym , am 2009-10-05

Nach dem ersten tag schlechtem Wetter wurde das Klima sehr viel besser.
Wir konnten in der Gegend sehr viel sehen und haben auch nicht verpasst in das Nonseum zu gehen.
Der Pool bringt cooles Nass
wir hatten mit den Kindern sehr viel Spass!
Vorbei ist nun die Urlaubszeit
wir bedanken uns für die Gastlichkeit
Nun müssen wir leider gehen zu Familie Schmidt sagen wir Auf Wiedersehen
Danke sagt Familie Steinz aus Sacvhsen

perfekt

von: Jäger , am 2009-10-05

liebe Familie Schmidt
acht Tage haben wir nun im verruckten Herrnbaumgarten und in ihrer schönen Ferienwohnung verbracht. Es war rundum perfekt: die Wohnung ,das Wetter und die vielen Unternehmungen.
Mit Glück konnten wir ein Fest mit Blunzn Bluza und Dodamauna teilnehmen und dabei den leckeren wein und die Einheimischen kennen lernen.
Ein herzliches Dankeschön an sie Beide(nebst Emil)und ihre Gastfreundschaft.
Es grüßt sie herzlichst Familie Jäger

ein herzliches Danke

von: anonym , am 2009-10-05

ein herzliches Dankeschön für die liebevolle Betreuung
 Eva Maria und Dietmar

danke

von: anonym , am 2009-10-05

Liebe Familie Schmidt
Danke für die schöne Zeit in ihrer Ferienwohnung!
Sie ist wunderschön!!!!!
Wir haben es sehr genossen nach einer anstrengenden Radtour in den angenehmen Pool zu springen Euer Kater Emil ist so lieb:
Also im Großen und Ganzen ,danke für die schöne Zeitund für die herzliche Betreuung!Liebe Grüße und auf ein baldiges Wiedersehen
Anna Julia und Christof Otto!

Es war wunderbar

von: anonym , am 2008-10-17

Liebe Familie Schmidt
Bei Ihnen war alles wunderbar
für uns alle -auch für die Kinderschar.
Die Kuchen haben gut geschmeckt-
die tolle Gegend haben wir entdeckt.
Wir genossen den edlen Rebensaft
und danken sehr für die Gastfreundschaft.

Jan ;Andrin,Beat und Yvonne Stolz

Gastfreundschaft im verruckten Dorf

von: anonym , am 2008-09-23

Liebe Familie Schmidt
Herzlichen Dank für die wunderbaren, von großer Gastfreundschaft geprägten Tage in Ihrem verruckten Dorf
Alles Gute für Sie
die zwei Tiroler
Wolfgang und Sylvia

liebevolle Betreuung

von: anonym , am 2008-09-23

nach einer vergnüglichen und genussreichen Woche bedanken wir uns ganz herzlich für Ihre großartige Gastfreundschaft  und liebevolle Betreuung.
herzlichst Margarete Kraus
Peter Staub
küsschen an Emil

vergnügliche und genussreiche Woche

von: anonym , am 2008-09-03

Liebe Familie Schmidt und Emil
Nach einer vergnüglichen und genussreichen Woche bedanken wir uns ganz herzlich für Ihre großartige Gastfreundschaft und die liebevolle Betreuung!


Margarete Krauss und Peter Staub

Wohlfühlen im verruckten Dorf

von: anonym , am 2008-09-03

3 Bayern aus der 3 Flüsse - Stadt Passau fühlten sich im verruckten Dorf bei Familie Schmidt und Ihrem Kater Emil sehr wohl und bedanken sich für die schöne Zeit und freuen sich auf ein gesundes Wiedersehen i Herrnbaumgarten.

Helene und Hans Hatz
und Maria Geier

Landhaus Siebenschläfer Fam. Schmidt / www.herrnbaumgarten.at